Kontakt   |   Newsletter   |   G/On Forum    


SBS
SBS

 
 

G/On für iPad und iPhone

Machen Sie Ihr iPad oder iPhone zum ultraportablen Business Tool: Mit G/On greifen Sie auf Ihr Intranet, Ihre Mails, den Kalender und andere webbasierte Geschäftsanwendungen, wie CRM, ERP oder Ihre Buchhaltung zu.

G/On bietet in einer einzigen Lösung abgesicherten Remote-Access für Client-Computer unter Windows, Linux und Mac OS X (32- und 64-bit). Und ab sofort auch für iPad und iPhone.


Lernen Sie den G/On iPad und iPhone Client kennen:


 

Bring your own Device -
endlich keine Sicherheitsprobleme mehr


Mitarbeiter möchten für den Zugriff auf Unternehmens-ressourcen ihre eigenen, privat gekauften Smart-Devices verwenden. Dank G/On muss die IT-Abteilung hierfür keine spezielle Sicherheitsmechanismen einführen, sondern kann den Access absolut risikofrei pro User aktivieren.

Da G/On das Mobilgerät nicht mit dem Netzwerk verbindet, keinerlei Daten zurück lässt und auch keine nutzbaren Verbindungsdaten bereitstellt, macht G/On jedes mobile Endgerät zum zentral verwalteten Device, auf dem alle Firmenpolicies durchgesetzt werden - ganz ohne Zusatzssoftware!

 
Secure Mobility ohne VPN -
Grenzenloser Access


Der G/On Client beinhaltet einen abgesicherten Browser auf Basis der iOS Webkit-Engine. iPhone und iPad Nutzer müssen nicht extra einen VPN-Zugang installieren und konfigurieren, sondern greifen über die patentierte G/On Client-Server-Verbindung auf die unterwegs benötigten Web-Apps zu.

Jede im G/On Client ausgeführte Browser-Instanz verfügt über ihre eigene, abgesicherte und verschlüsselte Verbindung zum G/On Server im Unternehmen. Ausserdem sind die Instanzen vollständig vom Standard-Safari-Browser auf dem iPad oder iPhone isoliert.

Die G/On Unterstützung für Browser-basierte Anwendungen entspricht dem Grundsatz, dass sensible Unternehmensdaten niemals auf mobilen Endgeräten gespeichert werden sollten.

 

 

G/On für iOS im Detail

  • abgesicherter Zugriff auf alle Web-Applikationen und Intranets
  • verfügbar im Apple App Store (Demo-Version Mitte Januar 2011, für Kunden ab März 2011)
  • durch den Anwender selbst ausrollbar, um Zugriff auf den unternehmenseigenen G/On Server zu erhalten
Vorteile des G/On Clients in der App Store Edition:
  • vorhandene unternehmenseigene Web-Applikationen vorteilhaft nutzen
    • ermöglicht den Zugriff auf Web-Mail, Intranets und andere Web-Anwendungen, die mit dem Safari Browser (iOS WebKit Framework) kompatibel sind
  • Entwicklungskapazitäten besser einsetzen
    • schnelle in-house Entwicklung und Verteilung von iPad/iPhone Anwendungen mit abgesichertem Zugriff auf die firmeneigenen Applikationsserver
    • Web-Anwendungen können mit iPad/iPhone Stilelementen und Interaktionen entwickelt werden
    • die Programmierung muss nicht in Objective C oder Cocoa erfolgen
    • Web-Anwendungen können plattformübergreifend für iPhone, iPad, Android etc. entwickelt werden

Deployment:

Der G/On Client für iOS ist über den Apple App Store verfügbar. Jedes einzelne iPad und iPhone dient als Hardware-Authentifizierungstoken und kann durch den Anwender selbst für die Nutzung mit dem G/On Server im Unternehmen ausgerollt werden.

  • es ist nicht nötig, ein VPN auf dem iPhone/iPad zu installieren und zu konfigurieren
  • es ist nicht nötig, den E-Mail Zugriff zu konfigurieren oder Unternehmensanwendungen auf dem Gerät zu installieren
  • es ist nicht nötig, firmeneigene Web Apps auf dem iPad/iPhone zu installieren, denn G/On stellt alle Web-Anwendungen des Unternehmens zur Verfügung und kontrolliert den Zugriff.

Benutzerfreundlichkeit:

  • einzig und alleine der G/On Client ist erforderlich, um Firmenressourcen mobil zu nutzen.
  • Single Sign-On (für Web-Apps/Webseiten, die eine "http basic authentication" unterstützen)
  • minimalistischer integrierter und abgesicherter Browser für Web-Apps (z. B. ohne URL-Eingabezeile, Verlauf oder Lesezeichen)

Sicherheit:

Der G/On Client für iOS bietet die selben Vorteile, wie die Standard-Clients für Windows, Linux und Mac OS X:

  • gegenseitige Authentifizierung und Verschlüsselung der gesamten Kommunikation
  • 2-Faktor-Authentifizierung (Benutzername/Passwort + iPhone/iPad Gerät)
  • Zugriff für exakt den richtigen Nutzer auf genau die richtigen Anwendungen unter den exakt richtigen Umständen.

Der G/On Client für iOS unterstützt das Prinzip, dass niemals Firmendaten auf einem mobilen Endgerät abgespeichert werden sollten. Der spezialisierte G/On-Browser für sicheres Surfen in firmeneigenen Web-Apps und Intranets basiert auf der WebKit Engine des iOS Betriebssystems.

  • multiple Browser-Instanzen, unabhängig vom Safari Browser (der für allgemeines Surfen weiterhin genutzt werden kann)
  • der G/On Server kontrolliert für jede Browser-Instanz, auf welche Webseiten/-Apps zugegriffen werden darf und ob der Cache geleert werden soll, wenn die Instanz geschlossen wird
  • die Verbindung zwischen dem G/On Client und dem Server is nur geöffnet, wenn sich der G/On Client im Vordergrund befindet

 

      

 

 

Datenblätter und Infos

Erfahren Sie mehr über Virtual Access mit G/On.

G/On Broschüre DE
G/On Fact Sheet
G/On Kompakt
 


Testberichte lesen


 


Giritech Certified Partner

SBS Gesellschaft für
Systemlösungen mbH
Mariabrunnstr. 123
88097 Eriskirch

Tel. (07541) 97000
Fax (07541) 970090
info@sbsonline.de


 

    © 2012 SBS Ges. für Systemlösungen mbH. Alle Rechte vorbehalten.
 

Impressum  |  Datenschutz und Privatsphäre  |  Allgemeine Geschäftsbedingungen  |  Kontakt